Messung Pi-Mal-Daumen

Messung Pi-Mal-Daumen

150,00 Euro und einen Monat Fahrverbot wären die Folgen des meinem Mandanten gemachten Geschwindigkeitsverstoßes gewesen.

Durch Hinterherfahren in einer Autobahnbaustelle hat die Polizei eine Geschwindigkeitsübertretung meines Mandanten von zeitweilig 60 km/h, nach Abzug der Toleranz von 48 km/h, festgestellt. Stutzig machte mich die Tatsache, dass die laut Akte angeblich für die Messstrecke als Grundlage genommenen Markierungen auf der A 66, die damals zur Vorbereitung der Fußball-WM umgebaut wurde, gar nicht vorhanden waren.

Wie also die Polizeibeamten diesen Umstand erklärten und ob das Amtsgericht Höchst auf meinen Beweisantrag hin zu einer Verurteilung kam, können Sie in dem hier veröffentlichten Beschluss lesen.